Verblasst – Worte, die aus dem Alltag verschwinden

Kaum jemand von uns benutzt heute noch Wörter wie „Hagestolz“ oder „Tingeltangel“ und niemand holt mehr seine „Holde“ vom Bahnhof ab. Schade eigentlich finden wir, dass so viele Worte in Vergessenheit geraten. Ein Grund mehr, einige von ihnen in Erinnerung zu rufen und ihre Bedeutung zu erklären.

Autoren:

juliam

paulsw

vanessa